Der Zirkel - Raum für persönliches Wachstum

Was ist Zirkelarbeit?

Zirkelarbeit findet in einer sehr persönlichen geschützten Atmosphäre statt, in der sich jeder Teilnehmer sicher fühlen soll. Alle Teilnehmer sind ebenbürtig, arbeiten auf Augenhöhe. Gegenseitiges Vertrauen ist sehr wesentlich, denn hier wird mit „offenen Karten“ im wahrsten Sinn des Wortes gespielt und gearbeitet. Jedem Partner soll solch ein Zirkeltreffen gut tun, jeder soll gestärkt heimgehen, und sich unterstützt fühlen von den heilsamen Worten bei den Übungen in der Gruppe!

 

Ein wesentlicher Bestandteil der Übungen ist grundsätzlich die Überprüfbarkeit der intuitiven Wahrnehmungen, die durch das Feedback des Übungspartners gegeben sein muss. Die meisten Übungen finden zu zweit statt. Dabei gibt es eine aktive Person, die auf Empfang eingestellt ist, und eine passive Person, bei der etwas wahrgenommen werden soll.

 

Zirkelarbeit dient der Ausbildung und Erweiterung der fünf inneren Sinne (Hellsehen, -riechen,- fühlen-, schmecken und hören - also rein imaginativ, ohne äußere Quelle), so dass diese ebenso wie die äußeren Sinne als zuverlässige Informationskanäle genutzt werden können. Übungen dazu können sein: Intuitives Schreiben, inspiriertes Sprechen, Malen sowie Übungen zu innerem Fühlen.

Raum für persönliches Wachstum

Um die innere Wahrnehmungsfähigkeit zu schulen, den Umgang damit zu üben und die damit verbundene Persönlichkeitsentwicklung gut zu integrieren, sind uns folgende Aspekte wichtig:

  • Regelmäßigkeit
    Ein oder zwei verbindliche Zirkeltreffen im Monat über einen Zeitraum von sechs Monaten:
    Nur so kann ein Prozess in Gang kommen und begleitet werden.
  • Gegenseitige Unterstützung:
    Lebensbegleitung im Alltag … alle arbeiten für alle.
  • Keiner ist mehr oder weniger wert oder weit
    Jeder wird in seiner Eigenheit geschätzt und unterstützt.
  • Integration des Erfahrenen in den Alltag
    Keine Eintagsfliegen, sondern lebbare Entwicklung.
  • Wir sitzen mit im Kreis - keine Hierarchie
    Je nach Prozess halten wir den Rahmen und die Energie, arbeiten aber auch selber mit.

Zirkel-Termine


Kontakt über Christiane Flörkemeier unter floerkemeier(ätt)freenet.de

Kontakt über Renate Fischer unter renatefischer(ätt)summarum.biz