Jenseitskontakte

Jenseitskontakte mit Medium

Unter Medialität wird die Fähigkeit verstanden, mit Wesenheiten zu kommunizieren, die sich nicht oder nicht mehr sprachlich ausdrücken können. Das können kleine Kinder sein, Tiere, Unfall- oder Koma-Patienten oder auch Menschen oder Tiere, die ihren Körper bereits verlassen haben.

Der medial Begabte bzw. das Medium stellt seine Fähigkeit in den Dienst eines Sprechenden und eines nicht Sprechenden und bildet eine Kommunikationsbrücke. Das bedeutet, er verleiht dem nicht sprechenden Wesen Stimme und Sprache – oder die Fähigkeit des schriftlichen oder künstlerischen, auch musikalischen oder heilerischen Ausdrucks - und transportiert auf diese Weise Botschaften aus der energetischen Welt.

Eine zuverlässige Medialität entsteht oder wächst auf der Basis einer soliden und zuverlässigen Sensitivität. Viele Beispiele sind in den letzten Jahren bekannt und auch veröffentlicht worden, in denen sich zeigt, auf welch konstruktive und heilsame Weise mediale Fähigkeiten eingesetzt werden können.

 

Wir bieten regelmäßig Offene mediale Abende an verschiedenen Orten an, die Termine finden Sie unter